· 

BRAIN DUMP- ENTLEERE DEINEN KOPF UND KOMM ZU RUHE

Wir haben alle vieles das in unserem Leben vor geht. Damit verbunden auch viele Sorgen, Hoffnungen, Stress und Druck. All diese  Gedanken oder Stimmen schwirren in unserem Kopf herrum. Oftmals können wir uns nicht auf die aktuel wichtigen Dinge konzentrieren. Vielleicht halten diese Gedanken dich sogar nachts wach und du wirst sie einfach nicht los.

 

Zum Glück gibt es da eine Lösung diese Gedanken zur Ruhe zu bringen! Mache einen brain dump und entleere deinen Kopf. Wie das geht zeigen wir dir jetzt.

 

Sobald dein Kopf und deine Gedanken zu viel und zu laut werden und du dich nur noch darauf konzentrieren kannst, ist es Zeit für ein brain dump.

 

Nimm dir ein Blatt Papier, oder ein bestimmtes Notitzbuch für deine brain dumps und einen Stift zur Hand. Schreibe all deine Gadanken auf. Achte nicht darauf, dass es schön formuliert ist oder Sinn ergibt oder gar ganze Sätze sind. Das macht alles nichts. Schreibe einfach wild darauf los so wie die Gedanken kommen. So lange bis du das Gefühl hast alles los geworden zu haben. Dannach kann es auch ganz hilfreich sein, das Blatt Papier zu zerreißen oder wegzuschmeißen.

 

Ohne es mal ausprobiert zu haben, scheint es vielleicht seltsam, aber dannach wirst du dich viel leichter fühlen. Dein Kopf wird (erstmal) wieder leer sein und du kannst dich wieder auf das Jetzt konzentrieren und achtsam sein.

 

Denn unser Unterbewusstsein (woher unsere Gedanken kommen) arbeitet nicht in Worten, sondern in Erfahrungen. Oftmals versuchen wir mit uns selbst (und den eigenen Gedanken) zu diskutieren. Aber wir merken schnell, dass es nichts bringt. Die Gedanken sind immer noch da, oder sogar noch lauter. Durch das scheiben, markiert unser Gehirn die Gedanken als "abgearbeitet" und lässt diese Gedanken verstummen (auch wenn nur temporär). Und der Kopf ist erstmal wieder frei. Das Wegwerfen von den Blatt ist auch als eine Erfahrung gedacht, die Gedanken ebenso wegzuwerfen.

 

Mache dies immer wenn du dich gestresst fühlst, runter kommen möchtest oder die Gedanken leiser werden lassen möchtest. Auch ist es jeden Abend vor dem Schalfen gehen gut, damit man einen freien Kopf hat und rhuig und tief schlafen kann. Und morgens um den Tag positiv, und frei von Sorgen und Stress zu starten.

Hat dir der Blog Post gefallen? In wiefern hilft dir das brain dumping? Hinterlasse uns doch einen Kommentar & Teile den Artikel mit Freunden die es gebrauchen könnten.

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Johannes (Donnerstag, 15 Februar 2018 17:51)

    Voll guter Artikel, sehr hilfreich. Werde ich gleich ausprobieren :)

Folge uns auf